Ausstellungsbeteiligungen

 

2017

MARKT DER KÜNSTE, Europäische Akademie für Bildende Kunst e.V. Trier

OFFENE ATELIERS Rheinland-Pfalz

 

2016

OFFENE ATELIERS

KUNST DIREKT, Rheingoldhalle Mainz

 

2015

OFFENE ATELIERS

KUNST DIREKT, Rheingoldhalle Mainz

 

2014 

OFFENE ATELIERS

KUNST DIREKT, Rheingoldhalle Mainz

 

2013 

OFFENE ATELIERS

LANDSCHAFT IM LICHT und SCHRIFTZEICHEN, Galerie im Alten Lokschuppen Falkenstein

 

2012

OFFENE ATELIERS

20 JAHRE GALERIE PALZ, Saarlouis

KUNST DIREKT, Rheingoldhalle Mainz

 

2011

OFFENE ATELIERS

SIEBELDINGER KUNSTWOCHE 2011, Weingut & Sektgut Roth

 

2010

OFFENE ATELIERS

KÜNSTLERMESSE KUNST DIREKT 2010, Rheingoldhalle Mainz

 

2009

OFFENE ATELIERS

MEHRDIMENSIONAL, Burg Kronberg, ein Projekt der Galerie Helga K. Schiffler

ARGENTINISCHE MALER IN DEUTSCHLAND, Galerie El Pacifico, Stuttgart

in Zusammenarbeit mit dem Argentinischen Kreis Baden-Württemberg

 

2008

OFFENE ATELIERS

SOMMERAUSSTELLUNG, Gallery Naffouj, Landstuhl

KÜNSTLERMESSE KUNST DIREKT 2008, Rheingoldhalle Mainz

 

2007

JAHRESAUSSTELLUNG, Galerie Palz, Saarlouis

AUSSTELLUNG UND KUNSTAKTION im Domkreuzgang, anlässlich der Heilig-Rock-Tage 2007, Trier

ENERGIE-LICHT-WÄRME-FEUER, Städtische Galerie Villa Streccius, Landau

 

2006

MARKT DER KÜNSTE, Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie, Trier

OFFENE ATELIERS

KULTURSOMMER RHEINLAND-PFALZ, Schönecken

KUNST DIREKT, Mainz

 

2005

p-arte bewegt, Tuchfabrik, Trier

MAXIMINER METAMORPHOSEN, St. Maximin und Bischöfliches Generalvikariat, Trier

MARKT DER KÜNSTE, Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie, Trier

KLOSTER KARTHAUS, Begegnungen Carlos Esteban und Mario Diaz Suarez

 

2004

GALERIE AMMANN, Kontraste, Locarno (Schweiz)

GALERIE WIPPERKOTTEN, Solingen

KUNST – DIREKT 2004, Rheingoldhalle Mainz

 

2003

OFFENE ATELIERS in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Rheinland-Pfalz im Rahmen des Kultursommers

SALON DES ANTIQUAIRES ET DE L’ART CONTEMPORAIN Messehallen in Luxembourg – Kirchberg (F I L)

 

2002

KUNST UND KÜNSTLER IM MESSESTAND, Phönixhalle Mainz

OFFENE ATELIERS, Trier

20 JAHRE GALERIE CONTEMPORANEA, Oberbillig bei Trier

 

2001

ARTISTES ET TOILES, Galerie JCB, Colmar (F)

NATUR UND KULTUR, im Alten Amt, Schönecken

OFFENE ATELIERS, Trier

BAUKASTEN, Palais Walderdorff, Trier

 

2000

BLAU, Galerie Leupi, Zofingen und Ascona (CH)

ST’ART Foire d’Art Contemporain, Strasbourg (F)

 

1999

KUNST UND KÜNSTLER IM MESSESTAND, Pirmasens

OFFENE ATELIERS, Trier

 

1998

OFFENE ATELIERS, Trier

 

1997

ESTUAIRES, Konschthaus beim Engel, Luxembourg

ZEITGLEICH Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland – Pfalz in der Tuchfabrik Trier

 

1996

VON BILD ZU BILD, Kunst bei Pro Sieben Television, München

TRIERER KÜNSTLER in Herzogenbusch, Rathaus Herzogenbusch (NL)

 

1995

GALERIE IM ALTEN HAUS, Singen

 

1994

TRIERER KÜNSTLER – ANKÄUFE 1991/92, Rathausfoyer Trier

 

1993

KUNST UND KÜNSTLER IM MESSESTAND, Pirmasens

 

1992

FARBE; STRUKTUR; Fünf Europäische Maler, St. Petersburg, Dresden, Berlin, Trier, Paris

TUFA Trier und Konschthaus Beim Engel Luxembourg

KUNST IM LANDTAG MAINZ

ZEITGENÖSSISCHE KUNST, WBZ, Düsseldorf

 

1991

LE 13e ART Paris, Allée des Arts

GALERIE KUNST DER ZEIT, Dresden

 

1990

LE CHAINON MANQUANT, Paris

 

1989

KUNST IM SCHLOSS QUINT, Trier

 

1987

GALERIE STADT SINDELFINGEN

 

1986

QUERSCHNITT BBK RHEINLAND – PFALZ, Pirmasens

 

1984

EXPOSITION INTERNATIONALE D‘ ARTS PLASTIQUES, Palacio de Congresso, Barcelona

TAFELMALEREI RHEINLANDPFÄLZER KÜNSTLER, Mittelrheinmuseum Koblenz

USHER GALLERIE, Lincoln (GB)

 

1983

HOLBEINHAUS, Augsburg

 

1980

GALERIE BRUCK, Luxembourg

GALERIE FRANCOISE PALLUEL, Paris

 

1979

STÄDTISCHES MUSEUM, Trier